Was wäre wenn…

… wir nicht auf die Wissenschaftler gehört hätten ?

Es ist mir nicht möglich zu diesem Thema zu schweigen, die Fakten drohen unterzugehen…
Es entwickelt sich eine Landschaft und ein Boden für Menschen, die alles anzweifeln.
Es ist natürlich jedem selbt überlassen sich seine Meinung zu bilden, aber die Wahrheit zu leugnen, gar Wissenschaftler zu diffamieren ist inakzeptabel.
Deshalb habe ich diesen Punkt von Karl Lauterbach getwittert und teile es auch hier.