Tradition

Tradition ist nicht das Aufbewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers.

xmashouse

In diesem Sinne begleitet mich dieses Adventshaus
seit ich 3 Jahre alt bin. Mein Vater machte es
1968 und seitdem ist es Teil meiner Weihnachten.

Advertisements

5 Gedanken zu “Tradition

  1. sonjasperspektive2 November 25, 2013 / 9:46 pm

    Das Haus sieht toll aus! Was für eine Arbeit dahinter steckt lässt sich kaum erahnen.
    Finde ich sehr schön, dass du Sorge zum Haus trägst und diese Tradition aufrecht erhälst.
    Lieben Gruss . sonja

  2. inkonsequenz November 25, 2013 / 9:55 pm

    Danke schön !
    Es ist mir eine Ehre diese Tradition zu hüten.
    Liebe Grüße
    James

  3. immaterialman November 26, 2013 / 6:01 pm

    das Haus ist 45 Jahre alt! Ist schon eine tolle Sache dass du so auf dieses Haus aufpasst. Hoffentlich ist es noch auf gebaut wenn Stacy und ich kommen 🙂

    • inkonsequenz November 26, 2013 / 6:06 pm

      Es ist schön darauf aufzupassen und es wird stehen wenn ihr kommt 🙂
      Und es wird da sein, so lange ihr da seid!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s